TheProsecution Schriftzug1920px

 

 

 

 

 "WORDS WITH DESTINY"

 Cover Words with Destiny2015

CD | VINYL | AMAZON | ITUNES | GOOGLE PLAY

 

THE PROSECUTION FESTIVALSOMMER 2016

28.05.2016 Kronach, Die Festung Rockt Tickets icon ticket

04.06.2016 Ellerdorf, Wilwarin Festival Tickets icon ticket

11.06.2016 Rottershausen, Die Lutzi Tickets icon ticket

17.06.2016 Nordenham, Fonstock Tickets icon ticket

18.06.2016 Merkers, Rock Am Berg Tickets icon ticket

25.06.2016 Herne, Heisterkamp Open Air Tickets icon ticket

28.06.2016 Trier, Ex-Haus Open Air Bühne mit Anti Flag - Tickets icon ticket 

29.06.2016 Nürnberg, Hirsch mit Anti Flag Tickets icon ticket

01.07.2016 Frankfurt, Batschkapp mit Anti Flag Tickets icon ticket

16.07.2016 Osterhofen, Open Air Gergweis

29.07.2016 Bakum, Staatsforsten Open Air

30.07.2016 Unterschleißheim, Nordbeat Ska Festival

05.08.2016 Horb am Neckar, Mini-Rock-Festival Tickets icon ticket

06.08.2016 Hünxe/Bottrop, Ruhrpott Rodeo Tickets icon ticket

07.08.2016 Berlin, Resist to ExistTickets icon ticket

12.08.2016 Rothenburg ob der Tauber, Taubertal Festival Tickets icon ticket

14.08.2016 Eschwege, Open Flair Tickets icon ticket 

20.08.2016 Plaidt, Pellenzer Open Air

03.09.2016 Düsseldorf, Haus Spilles

28.10.2016 München, Strom 10 Years Long Beach Records Europe

 

 

 


BANDINFO

Kaum einer anderen deutschen Band gelang es sich binnen der letzten 10 Jahre sich derart einzigartig im Skacore/Ska-Punk-Rock Genre zu positionieren wie THE PROSECUTION. Nach der ersten Findungsphase der frühen Jahren, die zwei selbstproduzierte EPs zu Tage förderte, wurde mit dem ersten Album „Droll Stories“ 2010 der Grundstein für den weiteren Werdegang des sympathischen Achters gelegt: die Verschmelzung von exzessiver Feierlust und gesellschaftskritischen, politischen Themen zeichnet die Band nach wie vor musikalisch wie inhaltlich aus. Kraftvoller, rauer aber stets eingängiger Gesang ist ebenso charakteristisches Elemente wie stark mit Bläsersätzen durchzogene Gitarrenwände, die sich der ganzen Bandbreite von Ska-Elementen, über Punkrock-Riffs, bis hin zu Metal- und Hardcore-Parts bedienen. Hierbei immer im Vordergrund; Eingängigkeit anstatt verkopftes und kantiges Songwriting. Langjährige Engagements bei gemeinnützigen Vereinen wie Pro Asyl gehen für THE PROSECUTION Hand in Hand mit tanzfähigen (Off-)Beats und packenden Mitgröhl-Passagen und sehr intensivem Touring. Zudem ist die Band in kreativen Projekten im Filmbereich aktiv und einige Bandmitglieder waren unter anderem im Film „Trans Bavaria“ zu sehen.

Die außerordentlich stark D.I.Y.-verwurzelten Musiker THE PROSECUTION haben mit ihrem Release „At The Edge Of The End“ gehörig frischen Wind in die deutsche Ska-Punk-Rock Szene gebracht. Einen derartigen Output hatten hierzulande weder Presse noch Fans auf dem Radar: “Kaum eine deutsche Skapunk/-core-Band hat sich bislang derart amerikanisch präsentiert” (OX-Fanzine). Verspieltes und liebevolles Packaging, bei dem die Band insbesondere bei der Ende 2014 nachgelegten Vinyl-Version persönlich Hand anlegte, ausgeschnitten und verpackt hat, selbstgeschneidertes Merchandise und eigenproduzierte Videos sprechen eine klare Sprache. THE PROSECUTION gehen diesen Weg konsequent weiter und sind auch weiterhin in Projekten außerhalb der Band aktiv.

Nach „Droll Stories“ (VÖ 2010) und „At The Edge Of The End“ (VÖ 2013) ist „Words With Destiny“ der nächste logische Schritt auf dem konsequenten Weg der jungen Regensburger zu ihrem selbstgeschmiedeten Schicksal. Eine umfangreiche Release-Tour ab März 2015 sowie zahlreiche Festival-Gigs für den kommenden Sommer knüpfen an die starke Live-Präsenz der letzten beiden Jahre nahtlos an.


e-max.it: your social media marketing partner
Bandfoto - The Prosecution - Skacore

 Newsletter

* Notwendige Felder